ROSTSELMASH - KLEVER in Deutschland | Getreidesilolaufwerk | ROSTSELMASH - CLAAS Gebrauchte - HARVESTO

Getreidesilolaufwerk

Das Getreidesilolaufwerk ist entwickelt, um die Mähdrescherarbeitsleistung durch die Verringerung des Arbeitszeitverlustes um 30 – 40 % zu erhöhen. Die Getreideumladungsbehälter verwirklichen die Kornübernahme von den Mähdreschern während der Ernte von Getreide- und Reihenkulturen, deren Beförderung bis zum Ende des Ackerbaufeldes und die Umladung ins Verkehrsmittel. Bei diesem Verfahren der Getreideumladung vom Mähdrescher braucht man den Prozess nicht zu unterbrechen und dies sichert Stetigkeit des Ernteprozesses. Um die Getreide aus dem Mähdrescher zu entladen braucht man diesen nicht aufzuhalten. Die Spezialkonstruktion der Entladungsschnecke erlaubt die Getreide nicht nur in die Karosserie der Getreidetransporter, sondern auch in die Aufnahmebehälter der Schneckenumladungsanlagen zur Siloanfüllung. 

Die Kornbunkerlaufwerke helfen den Landwirten die Saatzeit zu verkürzen, weil sie die Möglichkeit erhalten die Samen zum Feld zu liefern.

Im Basissatz sind die Kornumladungsbehälter mit hochleistungsfähigen sechs Zentimeter langen Ausladungsschnecken, Wendeärmeln und Rollplane zum Regenschutz ausgerüstet. Die Getreidesilolaufwerke von Rostselmash sind aus hochwertigen Komponenten zur langen und störungsfreien Arbeit unter mitunter abgehärteten Wetterbedingungen der Erntezeit. Ein zusätzlicher Vorteil für die Landwirte ist die wesentliche Reduzierung der anzuwendende Arbeitskraft. 

 

 

Qualitätsvorteile

 

Schlichte Anpassung mit Traktoren

An der Anhängedeichsel des Bunkers des Korntransporters ist ein Heber mit drehbarem Griff anmontiert, der leicht mit dem Traktor einzuarbeiten ist.

 

Direktantrieb der Schneckenförderer vom PTO-Traktor

Der Antrieb der Schneckenförderer wird vom PTO-Traktor verwirklicht. Das Drehmoment wird an den Schneckenförderer des Bunkers durch einen Riemenantrieb übertragen, und in der Ausladeschnecke – durch einen Direktantrieb von der Getriebewelle. Das schließt die Benutzung der Kettengetriebe, dank wessen die Antriebszeit verkürzt und die

                                      Arbeitsleistung der Schneckenförderer am Bunker vergrößert wird.

 

Niederdruckreifen

Die Niederdruckreifen des Umladungsbunkers vermindern die Verdichtung der Erde, was durch die breiten Räder gesichert wird.

 

 

     Einstellbare Ausladungsgeschwindigkeit der Getreide

Die Einstellung der Geschwindigkeit der Getreideumladung wird mithilfe der Absperrklappe, die im Innern der Kornkammer gelegen ist. Die Lage der Absperrklappe wird aus dem Traktor durch die Hydrozylinder, die die Förderhöhe bezugnehmend auf die Bunkerschneckenförderer verändern, divergiert.  

 

 

Garantie der Kornaufbewahrung für die Beförderung

Der Bunker-Korntransporter ist mit einer Abdeckplane versehen, die beim Ferntransport Kornverlust ausschließt, Geraten vom Wasser, Staub und Schmutz in der Getreidekammer verhindert. Der spezielle Rollenmechanismus mit dem Handgriff ermöglicht einen Allwetterverdeck der Kornkammer direkt vom Boden nur durch nur

       einen Bedienungsarbeiter zu erreichen.

 

Regelung der tiefen Kornentladungsebene

Ein Lenkrad mit Zahnantrieb macht es möglich ohne besondere Schwierigkeit manuell die Kornentladung zu regeln.

 

 

System zur tiefen Kornentladung

Die Getreidesilolaufwerke des Herstellers RSTSELMASH in ihrer Basissatz besitzen ein System zur tiefen Kornentladung. Das erlaubt es, Korn in Aufnahmevorrichtungen der Schneckenumladungsanlagen zur schnelleren Aufladen von Getreidekammern zu entladen.

 

 

    Technische Angaben

Modell

1060

1360

Volumen, m2

37,1

47,6

Arbeitsleistung der Ausladeschneckenförderer, bis t/Std.

600

600

Breite ohne die Ausladungsschneckenförderer, m

3,43

3,55

Länge, m

9,73

9,73

Förderhöhe, m

3,3

3,4

Räderabmessungen

900/60R32

520/85R38

Ausladeschneckenförderer, m

6

6

Förderschnecke am Bunker, m

0,33

0,33

Drehzahl des PTO-Traktors, U/min

1 000

1 000

Aufhängungskategorie

IV

V

Empfohlene Traktorleistung, PS

275

275

Gewicht, kg

8 400

9 653