ROSTSELMASH - KLEVER in Deutschland | Strige 2100-2800 | ROSTSELMASH - CLAAS Gebrauchte - HARVESTO
Strige 2100-2800

 


Rotationsanbaumäher  Strige 2100-2800

Die Rotationsanbaumäher der Serie Strige sind die leichtesten ihrer Klasse. Das ermöglicht es ihnen mit minimalem Treibstoffverbrauch und Bodendruck zu arbeiten, indem sie auch das Relief des Terrains folgen. Bei genügend großer Arbeitsgeschwindigkeit, die 15 km/h erreicht, können diese Maschinen ausgezeichnet hochergiebige und liegende Gräser abmähen und lagern gleichmäßig die abgemähten Gasmassen ab. Die Mäher der Serie ZTT-2,8 «Strige» mit Hilfe eines speziell entwickelten Schneidewerks, das aus drei Transportbändern und einen Feldteiler besteht, kann das Abgrasen einer Masse mit Grasverstauung in der Walze, die bis zu 1,6 m breit ist, abschneiden. Die reibungslose Arbeit von Strige hat selbst die anspruchsvollsten Landwirte sehr angenehm beeindruckt. Die Mäher werden unentwegt ihre Arbeit ausrichten, indem sie ausgezeichnete Ergebnisse zeigen werden. Bei Umdrehungsgeschwindigkeit PTO 540 Drehzahl/min aggregieren sie sich mit einem Traktor der Zugklasse 0,9 – 1,4 т.с.
 
Qualitätsvorteile
Ausschlaggebende Qualität des Heus
Dank der Spezialkonstruktion werfen die Schneidemesser die abgeschnittene Masse hoch und rückwärts der Antriebsbewegung des Schneidewerks nach. Dieser Art entsteht bei dem Abmähen hochergiebiger Gräser mit erhöhter Schneidegeschwindigkeit keine Stockung und die abzumähende Masse braucht nicht zweimal geschnitten werden. Demzufolge erhält man Heu bester Qualität und wird Energie gespart.
 
Sorgfältige Behandlung des Wurzelsystems
Dank der hohen Frequenz der Rotorenrückkehr – 2850 Drehzahl/min – schneidet der Mäher ohne die Wurzel der Pflanzen zu beschädigen. Strige hat eine Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 15 km/h, was die Arbeitsleistung, die Regeneration der Grasflächen und die Möglichkeit für einen guten Ertrag bei nächster Ernte erhöht.
 
Schnittqualität ohne Verluste und Verstopfung
Gleichmäßigen Druck auf den Boden und ein dynamisches Nachformen wird durch ein Ausgleichsmechanismus mit spitzförmigen Schraubenfedern versichert. Das Ergebnis daraus ist sicherer und gleichmäßiger Schnitt und minimale Verstopfung der Grasmasse.
 
Zuverlässige und reibungslose Arbeit
Eine zuverlässige Spannvorrichtung mit einer weichen, aber starken Sprungfeder sichert eine effiziente Anspannung und sorgt für einen störungsfreien und reibungslosen Ablauf des Riemenantriebs.

Bedienungskomfort
Die technische Wartung von ZTT-2,1/2,4/2,8 Strige ist ziemlich vereinfacht und braucht keine spezielle Werkzeuge und Ausrüstung. Alle fünf Schmierstellen sind günstig gelegen.
 
Minimale Zeit zum Aggregieren.
Bequem gelegene und sichere 3-Punkt-Aufhängung verringert die Zeit, den Mäher an den Traktor zu befestigen.

Beschädigungsschutz
Beim Anprallen an unsichtbaren Hindernisse im Gras (Abspritzvorrichtungen, Pfosten u.a.) wird das Schneidewerkzeug durch eine auf jedem Rotor gelegen Abscherkupplung vor ernsthaften Beschädigungen geschützt. Dies verhindert das Versagen der anderen Elemente des Schneidewerkzeuges.
Es ist nicht notwendig alle Zahnräder des Schneidebalkens abzubauen und zu
wechseln. Man muss nur die Schnittanlage wechseln und der Mäher ist zur
Arbeit bereit.
 
Hürdenschutz                               
Beim Anprallen an Hindernisse wird die Zugsicherung ausgelöst, die die Zerstörung des Schneidebalkens verhindert. Um die Arbeit fortzusetzen muss man nur rückwärtsfahren und das scheidende Element ersetzen.


Technische Angaben

 

Modell

ZТТ-2,1

ZТТ-2,4

ZТТ-2,8

Typ

Anbauvorrichtung

Arbeitsleistung, ha/h, bis

3,0

3,6

4,0

Arbeitsbreite bis, m

2,1

2,4

2,85

Mäher-Gewicht, nicht mehr als, kg

430

470

510

Arbeitsgeschwindigkeit, km/h, nicht mehr als

15

Rotorenanzahl

5

6

7

Zapfwellendrehzahl des PTO-Traktors, Drehzahl/min

540

Drehfrequenz des Rotors, Drehzahl/min

2850

2850

3000

Aufnahmeleistung, kWt/PS, nicht mehr als

35/48

Schnitthöhe der Pflanzen, cm ±2

8